Luxemburger Wort 31.05.2011

Zur Erinnerung an das Fockeschlass